Am 12. + 13.02.2016 führte uns Herr Bartmann in die Kunst des „Gabelschmiedens“ ein.
Wir, das sind Jan, Jonas (am Samstag zusammen mit dem Papa), Leonardo, Nico und Herr Knittel. Nach ausführlicher Besichtigung und Erklärung der Werkstatt – alles Mechanische sowie Gebläse werden nur mit Wasserkraft betrieben – geht es ans Praktische. Jeder erhält den Rohling, einen Eisenvierkantstab, der zuerst gespalten wird (spätere Zinken), dann werden nacheinander die Zinken, der Schaft und schließlich das Ende (für eine Spirale) ausgeschmiedet. Zum Schmieden wird das Eisen im Schmiedefeuer zum Glühen gebracht um es in der Folge auf dem Amboss zu bearbeiten. Es ist faszinierend, dem Metall mit Feuer, Werkzeuge und körperlichem Einsatz zu Leibe zu rücken und am Ende einen fertigen Gegenstand in den Händen zu halten (seht es selbst auf dem Foto). Auch haben uns die spannenden Geschichten um das alte Schmiedehandwerk beeindruckt, die Herr Bartmann zum Besten gab.
Wir hatten wirklich einen tollen „Meister“, der uns mit Geduld und viel Unterstützung durch die zwei Tage begleitet hat. Neben der Arbeit haben wir viel gelacht, gestaunt, gegähnt, gefuttert. O-Ton Papa von Jonas: „So früh ist der Jonas schon lange nicht mehr ins Bett und so lange geschlafen hat er noch nie!“
Wir waren uns alle einig: Das möchten wir gerne noch einmal erleben!

Nächste Seminare

Bausteine für einen störungsfreien Unterricht

Beginn: 23.09.2019, 09:00
Ende: 24.09.2019, 17:00
Anmeldeschluss: 13.09.2019, 12:00
Gebühren: 210.00 €
Alle Veranstaltungen

Wie - wont - ju!!!

Sie wollen sich verändern und/oder suchen eine neue Herausforderung? Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Sie wünschen sich einen sicheren Arbeitsplatz in einer innovativen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung?
Sie wollen schon vorab wissen, was Sie erwartet?
Dann schauen Sie mal hier ;)
 

Das Video hat Sie angesprochen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen unserer Einrichtung!

 

Spendenbox

Nähere Infos finden sie hier...

Bank: Volksbank Freiburg
IBAN: DE55680900000028094701
BIC: GENODE61FR1
Verwendungszweck:
"Starthilfe"

 

oder per PAYPAL:

News

Sommerfest 2019 wir sagen Dankeschön!!!

News vom 09-07-2019

Wieder einmal war unser Sommerfest ein großartiger Erfolg. Dies lag auch, wie in den Jahren zuvor, an der überwältigenden Resonanz an Besuchern und vielen Menschen, die unser Veranstaltung erst zu...

Read more

Jugendwerkstatt und die Riegeler Firmis

News vom 06-06-2019

In Kooperation mit der Kirchengemeinde Riegel, erbaut die Jugendwerkstatt des LBZ St. Anton ein Insektenhotel,  zur Erhaltung der vom Aussterben bedrohten Insektenarten. Die Bestückung des Hotels  übernahmen dann anschließend  die...

Read more

Sommerfest 2019

News vom 02-05-2019

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, Freunde, Gönner und Interessierte Unser traditionelles Sommerfest steht vom 06.-07.07.2019 vor der Tür, zu dem wir euch heute schon ganz herzlich einladen wollen. Wir würden...

Read more