Nichts überzeugt einen Menschen mehr ....

... als eine Lösung, die er selbst gefunden hat!

Unter diesem Motto haben wir 2011 den Fachkongress "1. Riegeler  ImpulsWerkstatt zum lösungsorientierten Arbeiten" veranstaltet und dessen Ressonanz auch in den Folgejahren weiterwirkt.

So gestalten wir unter diesem Namen "ImpulsWerkstatt zum lösungsorientierten Arbeiten" verschiedene Angebote - stets mit dem Ziel, PädagogInnen in der Umsetzung einer systemisch- lösungsorientierten Arbeitshaltung zu unterstützen und so für die Verbreitung dieses Ansatzes zu sorgen. In der ImpulsWerkstatt arbeiten TrainerInnen, die sich dem Ansatz verschrieben haben und ihn in aller Regel auch in einem unserer Arbeitsfelder ganz konkret umsetzen - in Schule, Gruppendienst, Beratung, Feldern der offenen Jugendarbeit oder Führung und Leitung.

Konkret bieten wir an:

  • Seminare und Workshops
  • die Ausgestaltung von ein- oder mehrtägigen Inhouse-Veranstaltungen
  • situationsbezogene Beratung und kollegiale Supervision (Einzeln oder für Gruppen)
  • Prozeßbegleitung
  • zweijährig einen Fachkongress zum lösungsorientierten Arbeiten

Bei Interesse .... setzen Sie sich doch mit uns in Verbindung, gerne überlegen wir mit Ihnen, wie wir Sie in Ihrem Anliegen unterstützen können!

Nächste Seminare

ABGESAGT - Konflikttraining - Konflikte als Chance im pädagogischen Alltag begreifen und gestalten

Beginn: 09.02.2022, 09:00
Ende: 11.02.2022, 17:00
Anmeldeschluss: 17.01.2022, 12:00
Gebühren: 375.00 €
Alle Veranstaltungen

Auf dem Sprung? Dann ab zu uns!

Sie wollen sich verändern und/oder suchen eine neue Herausforderung? Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen? Sie wünschen sich einen sicheren Arbeitsplatz in einer innovativen Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung?
Sie wollen schon vorab wissen, was Sie erwartet?
 

Das Video hat Sie angesprochen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen unserer Einrichtung!

 

Bei uns gelebt – und Gewalt erfahren? Dann melde dich!

Vor wenigen Wochen hatte ich ein längeres Gespräch mit einem jungen Mann, der in den 90-ziger Jahren über lange Zeit in einer unserer Wohngruppen gelebt und mir davon erzählt hat, wie unartige Kinder immer wieder Schläge erhalten ... weiterlesen

News

Mehr Bio aus der Region für die Region

23-12-2021

Die Projektlaufzeit der Bio-Musterregion Freiburg wird vom Land um drei Jahre verlängert Kreis Emmendingen (BZ). Die Bio-Musterregion Freiburg, besehend aus den Landkreisen Emmendingen, Breisgau-Hochschwarzwald und der Stadt Freiburg, hat nun die... weiterlesen

Jugendhilfe in Zeiten von Corona

20-12-2021

Corona betrifft uns alle und bestimmt unser Leben seit nun fast zwei Jahren nachhaltig. Kinder und Jugendliche sind hiervon in besonderer Weise betroffen – nicht nur als Schülerinnen und Schüler... weiterlesen

Ja is' denn heut schon Weihnachten? - Be…

20-12-2021

Heute Nachmittag hatten wir weihnachtlichen Besuch aus Freiburg, zwei Vertreter der Mitarbeiterschaft der Siemens AG aus Freiburg, den Niederlassungsleiter Herr Gerlach (re.) und der Betriebsratsvorsitzende Herr Euhus. Diese kamen aber... weiterlesen

„Man muss auch die eckigen Sachen benenn…

20-12-2021

    Das LBZ St. Anton in Riegel ist auf dem Weg zu selbstorganisierten Teams  Das Rückenwind+-Projekt „Organisationen neu gestalten: Selbstorganisiert + Motiviert!“ des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg begleitet und unterstützt in... weiterlesen