In 4 Tagesgruppen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, durch verschiedene Formen der Unterstützung und Begleitung Ihres Kindes sowie Ihrer Familie wieder Ruhe in Ihr Zusammenleben zu bekommen und neue Sichtweisen und Perspektiven zu entwickeln.

Auf 5 Dinge können Sie sich dabei verlassen:

  • Schule und Tagesgruppe betreuen Ihr Kind an 220 Betreuungstagen im Jahr, an Schultagen von 8.00 h bis 17.00 h.
  • Ihr Kind wird entsprechend seinem schulischen Leistungsstand begleitet und gefördert.
  • Positives Sozialverhalten wird in einer kleinen Gruppe (9 Kinder / Jugendliche) erlernt und gefestigt.
  • Ihr Kind trifft in der Einrichtung auf ein abwechslungsreiches freizeitpädagogisches Angebot.
  • Sie haben als Eltern einen engen, vertrauensvollen Austausch mit den Schul- bzw. Sozialpädagogen der Einrichtung.


Das Leitmotiv in unserer Arbeit:

„Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind immer das, was man aus ihnen macht.“
(Jean Anouilh)